2379.SPIEL / 1380.Meisterschaftsspiel

15.SAISONSPIEL 2019/20

10.Meisterschaftsspiel 19/20 - Fr.04.10.19 - A-LIGA FRIEDBERG

 

FC 1963 KAICHEN   -   TRAISER FC 72   4:3 (1:2)

 

Trotz der 2:1 Halbzeitf√ľhrung keine Punkte im >Kaichener Grund<

Biehl-Sch√ľtzlinge mit ansehnlichem Auftritt aber nichts Z√§hlbarem - 250. Einsatz von Robert Metz mit 12. Doppelpack - Biehl verzichtet auf Auswechslungen - Antmansky jetzt vor dem Jubil√§umstor - Schwere Verletzung von FCK-Keeper Korn in der Nachspielzeit

Eine durchaus ansprechende Leistung lieferten die Biehl-Sch√ľtzlinge an diesem Freitagabend (wie so oft in Kaichen) >im Kaichener Grund< ab, wo es am Ende eine unn√∂tige 3:4 Niederlage wurde. Mit durchaus guten Kombinationen konnten die G√§ste im ersten Abschnitt gefallen, mussten aber in der 17. Minute den v√∂llig √ľberraschenden 0:1 R√ľckstand hinnehmen, als Routinier Christian Adler nach einem Eckball goldrichtig stand und einlenkte. √úberhaupt wurden die Hausherren nur √ľber die Standards gef√§hrlich, spielerisch lie√üen sie einiges vermissen. Nach einer halben Stunde endlich etwas Z√§hlbares f√ľr die Gei√üb√∂cke, als Robert Metz eine schnelle Ballstafette, mit dem finalen Pass von Felix Reuhl, zum 1:1 abschloss. Nur wenig sp√§ter war es Angreifer Lotz der mit einem Distanzschuss knapp daneben zielte. Besser machte es in der 41. Minute Robert Metz, der eine erneute Vorlage von Reuhl, aus schr√§ger Position, zum 2:1 F√ľhrungstreffer nutzte. Kurz nach der Pause war es wieder ein >Standard< der die Traiser schockte. Erneut war es Adler und wieder war es nach einem Eckball und wieder war es eine reine Unkonzentriertheit. Trotzdem hatten die Gei√üb√∂cke auch in der Folge mehr Anteile, ohne allerdings gef√§hrlich zu werden, gerieten aber immer wieder in Kaichener Konter. Einen davon nutzte Daniel Griepentrog in der 71. Minute zur schmeichelhaften F√ľhrung und acht Minuten sp√§ter war es Alexander Clemens der die Partie entschied. Der Anschlusstreffer von Daniel Antmansky (93.) in der Nachspielzeit per >Bogenlampe< kam deutlich zu sp√§t, sodass das eher gerechte Remis nicht mehr zu Stande kam. Bei dem Versuch diesen Treffer zu verhindern verletzte sich FC-Keeper Korn so schwer, das er per Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Der Traiser FC w√ľnscht ihm alles, alles Gute und baldige Genesung. ¬†¬†

 

Schiedsrichter:  Marcel Hinkel (Sgfr. Langenselbold)

Torfolge:  1:0 (17.) - 1:1 (30.) R. METZ (56) - 1:2 (41.) R. METZ (56) - 2:2 (48.) - 3:2 (71.) - 4:2 (79.) - 4:3 (93.) D. ANTMANSKY (149)

BV:  12. Doppelpack von Robert Metz

Traiser FC: S. Block; S. W√∂rner, F. Reuhl, P. Br√ľckel, N. Schmidt, S. Hitzel, T. zur L√∂wen, D. Edlich, D. Antmansky, C. Lotz, R. Metz (250) - ¬† /

 

BILANZ: 21 SPIELE - 7 Siege / 6 Unentschieden / 8 Niederlagen -- TV: 46:52 Tore

 

 

   
© Traiser FC 72 e.V.