Drucken

1272.SPIEL / 1113.Meisterschaftsspiel

10.SAISONSPIEL 2019/20

9.Meisterschaftsspiel 19/20 - 29.09.19 - B-LIGA Friedberg Gruppe 1

 

TRAISER FC II   -   FSV 1912 DORHEIM I    1:5 (1:2)

 

Wirth-Schützlinge mussten die 8. Saisonniederlage hinnehmen     

Die optisch überlegenen Gäste waren sehr effektiv – Partie mit wenig Höhepunkten - Sensationeller Treffer von Jojo Walter aus der eigenen Hälfte – Aufsetzer überraschte FSV-Keeper

Die Partie hatte trotz ihrer sechs Tore nur wenig Höhepunkte. Besonders die Hausherren hielten sich mächtig zurück, obwohl der erste Höhepunkt von ihnen ausging. Es war die 13. Minute und es war der Kapitän Johannes Walter der mit einem Freistoß aus der eigenen Hälfte, den kleinwüchsigen Gäste-Keeper Bernhard überwand, da sich das Leder als gefährlicher Aufsetzer entwickelte. Wenig später war es Gästespieler Leon Wolf der mit einem 14m Schuss Torwart Bell (20.) bedrohte. Nur zwei Minuten später der Ausgleich. Max Döpfner hatte Angreifer Marvin Jochem mustergültig bedient der aus 6m zum 1:1 traf. Dustin Rehnelt verfehlte nur kurze Zeit später das Tor von Ersatz-Keeper Sascha Bell knapp und auch Jojo Walter hatte, mit seinem Freistoß aus spitzem Winkel, nach etwa einer halben Stunde, kein Glück. Aber auch der Dorheimer Neuzugang von der SG Rodheim, Frederic Bausch, hatte kurz vor dem Pausenpfiff des Unparteiischen Manfred Eckhardt (SG Ober-Schmitten) einen Fehlversuch aus 18m. Auch im zweiten Durchgang hatten die Gäste mehr Spielanteile, die sie jetzt besser nutzten. In der 50. Minute war es dann wieder Bausch, der im zweiten Versuch den zunächst gut reagierenden Sascha Bell zum 2:1 überwand. Nachdem Marvin Jochem in der 55. Minute mit einem Freistoß noch an Bell gescheitert war, hatte der Traiser Keeper drei Minuten später keine Chance gegen den Gästeangreifer, der aus 14m flach einnetzte. In der Folgezeit kaum nennenswerte Möglichkeiten, sodass das 4:1 durch Marvin Schutt (76.) aus 16m und das 5:1, wieder durch Bausch (88./ spitzer Winkel), das Endergebnis bedeuteten.           

Schiedsrichter:   Manfred Eckhardt (SG Ober-Schmitten)

Torfolge: 1:0 (10.) J. WALTER (74) - 1:1 (18.) - 1:2 (44.) - 1:3 (57.) - 1:4 (76.) - 1:5 (88.)

Traiser FC II: S. Bell; F. Gohlke, T. Oehm, M. Fett, R. Hofmann, R. Becker, M. Worg, O. Pitz, K. Röhrsheim, P. Haub, J. Walter - T. Gensicken, L. Hoppe, M. Vogt