Drucken

Tino Dernedde verlässt den Traiser FC in Richtung Blau-Weiß ESPA in die C-Liga

Der im letzten Sommer 2019, zusammen mit Michael Worg, vom SVP Fauerbach zum Traiser FC gekommene Tino Dernedde, verlässt die „Blau-Gelben“ wieder in Richtung Espa. Der noch 39jährige Dernedde, der 14, von seinen 15 Einsätzen, in der 2. Mannschaft (B-Liga) hatte und dabei ohne Torerfolg blieb, ist ein recht zuverlässiger Defensivspieler gewesen. Tino hatte, erwähnenswerterweise, seinen letzten Einsatz für den Geißbock-Club am 10. November 2019 in Bingenheim (1:4), genau am 47. Jahrestag des Vereins.